Elfenklaenge, Christa Maria Euchner

Im Tönen allein schon findet Harmonisierung statt. Im singenden Improvisieren tauchen Bilder auf. Wir teilen uns mit in der Sprache unserer Bilder oder auch nur im Lauschen. Durch Lauschen lernen wir, wieder unsere eigene/n Stimme/n zu hören und wert zu schätzen. Singen beginnt mit Lauschen. Singen endet mit Lauschen. Diese Thesen wollen wir erforschen und erleben.